Home >> Über uns >> Wichtige Daten

Wichtige Daten

 

Geschichte und Entwicklung

1946 – 2011

 

  • im Jahre 1946 – IVANČICA gegründet - das erste Unternehmen zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen im ehemaligen Jugoslawien, mit dem Ziel der Beschäftigung von chronisch Kranken
  • im Jahre 1948 – geschützte Werkstatt DES wurde zum Zweck der Beschäftigung von Gehörlosen und Schwerhörigen gegründet
  • im Jahre 1960 - geschützte Werkstatt OSVIT wurde zum Zweck der Beschäftigung von Berufsbehinderten gegründet
  • im Jahre 1960 - geschützte Werkstatt ZIRI wurde mit dem Zweck der Beschäftigung der körperlich Behinderten und Personen mit Neigung zu antisozialem Verhalten gegründet
  • im Jahre 1978 – durch den Zusammenschluß der geschützten Werkstätte DES, IVANČICA, OSVIT und  ZIRI, die in Zagreb tätig waren, entstand das Unternehmen DIOZ
  • am 28. Februar 1996 - aufgrund des Vertrags über die Neugestaltung öffentlichen Unternehmens DIOZ d.o.o. wurde die Einrichtung für die Rehabilitation von Menschen mit Beeinträchtigungen durch berufliche Rehabilitation und Beschäftigung (abgekürzt URIHO) in das Handelsregister eingetragen
  • am 20. Juni 2000 – Stadtverordnete haben einstimmig das Umstrukturierungs- und Sanierungsprogramm für die Einrichtungen URIHO bestätigt
  • im Jahre 2002 wurde die Auszeichnung "Ivančica" eingeführt, die jedes Jahres am Jubiläum von URIHO, den zweiten Dezember, verdienstvollen Personen und Institutionen verliehen wird, die in unterschiedlicher Weise an der Förderung der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen und ihrer Beschäftigung beteiligt waren
  • im Jahre 2008 – wurde EN ISO 9001:2000, das Zertifikat für Qualitätsmanagementsystem, erhalten
  • am 8. April 2009 – innerhalb von URIHO beginnt das erste Arbeitszentrum für Menschen mit Behinderungen in der Republik Kroatien seine Tätigkeit
  • am 21. Januar 2011 – auf der Auszeihnungsverleihungszeremonie für "den Arbeitgeber des Jahres für Menschen mit Behinderungen in 2010" wurde ein Sonderpreis für den besonderen Beitrag zur beruflichen Rehabilitation und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen an URIHO vergeben
 
 

Multimedia

/dvideo
/bilder